Bibliothek

Kurzbeschreibung

Blick in die Bibliothek

Die Bibliothek stellt den Benutzerinnen und Benutzern des Archivs vor allem Literatur zu den Themenbereichen «Geschichte des Kantons Zürich» (möglichst vollständig), «Geschichte der anderen Kantone und der Schweiz allgemein», «Geschichte des angrenzenden Auslandes» sowie «Historische Hilfswissenschaften» und «Archivwesen» zur Verfügung.
Im Herbst 2002 ist die Bibliothek des Staatsarchivs Teilnehmerin des Bibliotheksverbundes IDS Zürich Universität geworden. Ab diesem Zeitpunkt sind alle Neueingänge lückenlos Online recherchierbar. 2006 wurde im Rahmen eines Retrokatalogisierungsprojektes der Zettelkatalog weitgehend in den Verbundkatalog integriert. Der auf dem Stand von 2003 eingefrorene Zettelkatalog kann bei der Suche nach älteren Periodika sowie der Suche nach Schlagwörtern in einzelnen Fällen von Nutzen sein.

Der gesamte Bibliotheksbestand ist nur vor Ort im Staatsarchiv benutzbar. Es ist keine Ausleihe möglich.

Findmittel

  • Onlinerecherche: Rechercheportal Universität Zürich
    Mit der Auswahl der Bibliothek im rechten Suchfeld können die Treffer auf die Bestände des Staatsarchivs beschränkt werden.
  • Kreuzkatalog (Zettelkatalog) im Lesesaal, eingefroren auf dem Stand von 2003.

Einführung in die Geschichte der Bibliothek und der Druckschriftensammlung

Sieber, Christian. Die gedruckten Bestände im Staatsarchiv des Kantons Zürich (Bibliothek, Druckschriftensammlung, Archiv, Plansammlung, Grafische Sammlung). Ein Beitrag zur Zürcher Buch-, Bibliotheks- und Archivgeschichte (erweiterte Fassung des Artikels für das «Handbuch der historischen Buchbestände in der Schweiz»). Zürich 2007.